STADT-NOTIZEN

SPENDE: Der Erlös der Benefiz-Gala der Kreismusikschule Anfang Dezember in Olzheim, aufgestockt durch die Kreissparkasse Bitburg-Prüm, wurde nun in Bitburg an den Förderverein krebskranker Kinder in Trier überreicht.

10 000 Euro waren durch die Spenden der Besucher und das Engagement des Bankinstituts zusammengekommen (der TV berichtete). GLEICHSTELLUNG: Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bitburg, Dorothea Schlenkhoff, hält ihre nächste Sprechstunde am Donnerstag, 26. Januar, zwischen 16 und 17 Uhr ab. Eine vorherige Terminabsprache unter Telefon 06561/6001-0 ist erforderlich.PFLEGE- UND ADOPTIVKINDER: Beim Gesprächskreistreffen der Pflege- und Adoptiveltern, am Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr in den Räumen der AOK, Schliezgasse 26, in Bitburg wird Herr Serwe, Familienrichter am Amtsgericht Bitburg, den Pflege- und Adoptiveltern Fragen des Familienrechts beantworten. Dabei geht er unter anderem auf Entwicklungen in der Jugendhilfe, Fragen des Sorgerechts und der Unterhaltspflicht von Kindern gegenüber ihrer leiblichen Eltern und Problemen bei Namensänderungen ein. Pflege- und Adoptiveltern aus dem Kreis sind eingeladen.