STADTNOTIZEN

BAHN: "Von der Bahntrasse zum Radweg" lautet der Titel einer Sonderausstellung im Prümer Museum. Gezeigt wird der Zeitraum von 1883, als zum ersten Mal ein Zug die Eifelstrecke befuhr, bis zum heutigen Umbau zum Rad- und Wanderweg.

Die Ausstellung ist mittwochs und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. SCHWIMMEN: Schwimmvergnügen für Babys und Bambini wird geboten montags um 18:30 Uhr. Erster Termin: 20. Februar. Information und Anmeldung: VHS Prüm, 06551/943 119.

Mehr von Volksfreund