Stadtrat berät über Aldi, Partnerschaft und Folklorefest

Bitburg · Bitburg (red) Der Stadtrat der Stadt Bitburg berät am Donnerstag, 16. November, 17 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses über einen Antrag von Bündnis 90/ Die Grünen: Es geht um die Partnerschaft zwischen der Stadt Bitburg und dem Dorf Nkoumissé Sud in Kamerun und die Errichtung einer Gedenkstele der jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger Bitburgs. Der Künstlerentwurf soll vorgestellt werden.

Außerdem geht es um den Bebauungsplan der Stadt Bitburg "Aldi-Discountmarkt" in der Neuerburger Straße. Der Rat spricht weiterhin über ein Konzept für das "Europäische Folklore-Festival 2018".

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort