Starenkasten in Brand gesetzt

Blankenheim-Freilingen. (red) Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist am späten Montagabend die Feuerwehr Freilingen gerufen worden: An der Landesstraße 115 brannte eine Geschwindigkeitsmessanlage. Bei ihrem Eintreffen war das Feuer jedoch bereits erloschen, das hat die Polizei Euskirchen gestern bekannt gegeben.

Unbekannte hatten versucht, die Anlage abzubrennen. Als dies nicht gelang, versuchten sie vermutlich mit einem Hammer den kompletten Kasten zu zerstören. Ob der Film bei dieser Aktion zerstört wurde, ist bislang noch unklar.