Starke Rauchentwicklung entpuppt sich als Kaminbrand

Starke Rauchentwicklung entpuppt sich als Kaminbrand

Zu einem Kaminbrand in einem Wohnhaus wurden am Freitagabend die Feuerwehren nach Neuerburg alarmiert. Verletzt wurde niemand, auch der Brand wurde nach Mitteilung der Feuerwehr Neuerburg schnell gelöscht.

Zunächst war nicht klar, warum starker Rauch aus dem Wohnhaus in der Enzstadt drang. Daher wurden zusätzlich Einsatzkräfte aus Ammeldingen und Karlshausen angefordert. Der Brandherd wurde dann aber schnell im Kamin lokalisiert und gelöscht. Verletzt wurde niemand. Insgesamt waren 30 Feuerwehrkräfte vor Ort. Ebenfalls war die Polizei Bitburg und das Rote Kreuz aus Neuerburg im Einsatz.

Mehr von Volksfreund