1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Stausee ist nicht belastet

Stausee ist nicht belastet

PRÜM. (fpl) Der Angelverein Prüm hat mitgeteilt, dass der Willwerather Stausee nicht mit dem Insektengift Dimethoat belastet ist, das bei dem Unfall am 1. April in einige Flüsse gelangte. Viele Freizeitfischer seien derzeit verunsichert und wollten deshalb dort nicht mehr ihrem Sport nachgehen.

Die Sorgen sind unbegründet: Der See wird vom Litzerbach gespeist, der aus den Wäldern bei Schönfeld kommt und keine Verbindung zur Prüm hat.