Sternsinger unterwegs

"Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit" ist das Thema des Dreikönigssingens 2017 des Kindermissionswerkes "Die Sternsinger" und Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Die Sternsinger in der Pfarreiengemeinschaft Bitburg sind unterwegs am Freitag, 6. Januar, in den Kindertagesstätten, Seniorenwohnheimen und in Fließem, am Samstag, 7. Januar, im Stadtgebiet, in Matzen, in Stahl und in Masholder sowie am Sonntag, 8. Januar, im Krankenhaus, in Mötsch und in Erdorf.

Die Kinder erzählen in einem Lied und/oder Gedicht von der Weihnachtsbotschaft, schreiben den Segen für das Jahr an die Tür und erbitten eine Spende für notleidende Kinder. In diesem Jahr stehen die Menschen aus Kenia im Mittelpunkt der Aktion und die Folgen des Klimawandels für das Leben der Menschen dort. red