STICHWORT

Der IGEL erscheint einmal im Jahr in einer Auflage von 600 Stück zum Preis von zwei Euro. Mittendrin: Das "Igelchen", die Sonderseiten für jüngere Schüler. Mit Schere und Klebstoff fingen die Redakteure an, heute entsteht das Blatt am Computer.

Die 14-köpfige Redaktion trifft sich jeden Donnerstag. Dazu kommen Fortbildungen wie bis 2001 die jährliche Mitarbeit am Europaseminar im Europahaus Bad Marienberg mit Produktion der europäischen Schülerzeitung. Außerdem gab es Auslandsaufenthalte, unter anderem in Ungarn oder im Europahaus Klagenfurt, Österreich. Mehr im Internet unter www.klr.pruem.de (fpl)