1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Stiftung lässt Haus Beda in Bitburg sanieren

Sanierung : Haus Beda wird frisch gemacht

(aff) Die Ausstellung im Haus Beda muss zwar aktuell wegen der Corona-Pandemie geschlossen bleiben, still und ruhig geht es in dem Kulturhaus der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung aber gerade trotzdem nicht zu, wie die Gerüste an der Fassade erahnen lassen. „Das Dach wird im Moment repariert“, erklärt Manfred Kottmann, Leiter des Hauses Beda und der Städtischen Bibliothek.

Nach und nach habe die Bitumendecke des Flachdachs Wellen gezeigt, sagt er. Und wenn das Gerüst schon steht, werden auf der Seite zur Volksbank und an den Garagen auch gleich noch zwei Fassaden gestrichten. „Die Arbeiten am Dach sind fast abgeschlossen, die Malerarbeiten sind noch ein bißchen vom Wetter abhängig“; sagt Kottmann. Foto: Rudolf Höser