1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Stiftungsfest der Volksbank Eifel fällt aus

Soziales : Stiftungsfest der Volksbank Eifel fällt aus

(red) 2019 hat die Stiftung der Volksbank Eifel im Geschäftsgebiet der Bank insgesamt 39 Einrichtungen mit 42 100 Euro unterstützt. Den Förderschwerpunkt bildete dabei die Kinder- und Jugendarbeit in Musikvereinen.

Wegen der Corona-Pandemie fand das Stiftungsfest, bei dem die Förderempfänger des vergangenen Jahres ihre Projekte präsentieren, nicht wie gewohnt statt. Für den Stiftungsvorstand ist die Feierstunde jedes Jahr die schönste Veranstaltung: „Es ist immer beeindruckend, welches persönliche Engagement bei den Initiatioren der Projekte spürbar ist und wie damit auch die Begeisterung bei den Kindern und Jugendlichen entfacht wird. Die Stiftung kann ihre Erträge kaum besser ausgeben.“ Das Foto zeigt Michael Simonis, Diana Brech-Regelski und Norbert Leinen (von links), die Vorstände der Stiftung. Foto: Volksbank Eifel