Stillstand an der Kurve

OBERWEIS. (har) Es hat wieder einmal nicht sollen sein. Der Transport von Teilen eines Windrads entwickelt sich zur Endlosgeschichte. In der Nacht zum Freitag gelang es erneut nicht, die Ladung zweier vor Oberweis stehenden LKW umzuladen und bis nach Olsdorf zu transportieren.

Laut Polizei Bitburg scheiterte der Transport unter anderem an den Witterungsverhältnissen. Aufgrund des Wetters und des Wochenendes wird es auch in den kommenden Tage keine Anstrengungen geben, die Rotorblätter durch die Haarnadelkurve der B 50 vor Oberweis zu jonglieren. "In der Nacht von Montag auf Dienstag wird ein neuer Versuch gestartet", sagte Klaus Schnarrbach von der Polizei Bitburg. Dann soll laut Vorhersage ein Transport möglich sein.

Mehr von Volksfreund