STRASSENBAU

BURBACH. Fünf Spaten warteten. Für 1,4 Millionen Euro werden Abschnitte der Landesstraßen 32 und 33 mit Kanal im Burbacher Ortsteil Neustraßburg erneuert (der TV berichtete). Ein Kreisverkehr entschärft die Kreuzung.

Zum symbolischen ersten Spatenstich kamen unter anderem Staatssekretär Günter Eymael (FDP) vom rheinland-pfälzischen Verkehrsministerium, Landrat Roger Graef (CDU) und Bürgermeister Bernd Spindler (SPD). (cus)/Foto: Marcus Hormes

Mehr von Volksfreund