Straßenmusizieren in Bollendorf

Straßenmusizieren in Bollendorf

Traditionen beleben und fördern das Dorfgeschehen - unter diesem Motto erklingt traditionsgemäß am Kirmessamstag alljährlich der "Hämmelsmarsch". Am Samstag, 1. Oktober, wird der Musikverein ab dem späten Vormittag durch die Bollendorfer Straßen ziehen.

Der Musikverein bedankt sich bereits im Voraus für die Unterstützung durch die Bollendorfer Bürger. Die gesammelten Spenden tragen dazu bei, die laufenden Kosten für Jugendarbeit, Dirigentenhonorare sowie Notenmaterial zu decken. red

Mehr von Volksfreund