Straßenolympiade in Messerich

Nachricht im Bild : Packende Spiele in Messerich

(red) Bei der Straßenolympiade in Messerich verteidigte das Team aus dem Neubaugebiet Messenhöh seinen Titel aus dem Jahr 2017. Zehn hoch motivierte Mannschaften aus Messerich und Birtlingen lieferten sich spannende Wettkämpfe.

Ralf Theisen sorgte für eine unterhaltsame Moderation der Spiele und der Dorf-Förderverein Messerich-Birtlingen unter Leitung von Heiko Kapeller für eine perfekte Organisation.

Nach spannenden Spielrunden setzte sich die Mannschaft Messenhöh vor dem Team Lindenweg/Am Bahnhof und den Teams Frauberg und Hauptstrasse durch, die gemeinsam den dritten Platz belegten. Foto: Heiko Kapeller

Mehr von Volksfreund