Streetball-Treff macht Pause

Streetball-Treff macht Pause

SPEICHER. (red) Der Offene Streetball-Treff für Jugendliche aus Speicher und Umgebung geht in die Sommerpause. Da die Turnhalle der Grundschule Speicher während der Sommerferien geschlossen ist, müssen auch alle begeisterten Basketballer eine Pause einlegen.

Nach den großen Ferien können wieder alle Jugendlichen ab 14 Jahren im zweiwöchigen Rhythmus samstags von 19 bis 21 Uhr ihr Können am Korb unter Beweis stellen. Das erste Treffen ist am Samstag, 3. September. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos. Die Aktion von VG und Streetwork des Caritasverbandes für die Region Westeifel versteht sich als offenes Angebot. Der Caritasverband für die Region Westeifel, der als Initiator auf Anregung der Jugendlichen den Streetball-Treff unterhält, bedankt sich bei allen Beteiligten - insbesondere der VG Speicher, die wie immer die Turnhalle unbürokratisch zur Verfügung stellt und dem ehrenamtlichen Trainer Stefan Moutin aus Speicher. Weitere Infos gibt es beim Caritasverband (Elmar Zenner ) unter Telefon 06561/9671-0 oder per Email unter e.zenner@bitburg.caritas-westeifel.de

Mehr von Volksfreund