Strohmannwanderung zum neuen Schild

Strohmannwanderung zum neuen Schild

Schönecken. (sn) Der Eifelverein Schönecken bietet am ersten Fastensonntag, 10. Februar, eine Strohmannwanderung an. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr "auf der Vollbach". Von dort aus erfolgt eine zweistündige Rundwanderung.

Dabei wird unter anderem das neue Eifelvereinsschild mit den Daten der Burg Schönecken besichtigt. Danach ist ein gemütliches Beisammensein im Feuerwehr-Aufenthaltsraum geplant.

Mehr von Volksfreund