Stromausfall im Eifelkreis am frühen Morgen

Stromausfall im Eifelkreis am frühen Morgen

Teile des Eifelkreises Bitburg-Prüm waren am frühen Mittwochmorgen von einem größeren Stromausfall betroffen. Mittlerweile ist die Versorgung wieder hergestellt.

Gegen 5.03 Uhr gingen die Lichter in der Region Prüm aus - was manche Anwohner angesichts der frühen Uhrzeit gar nicht bemerkt haben dürften, denn eine Stunde später war die Stromversorgung größtenteils wieder hergestellt. Spätestens gegen 7.15 Uhr floss der Strom auch in den restlichen Ortschaften wie Niederprüm oder Olzheim.

Die RWE spricht von einem Ausfall im großen Ausmaß. Laut Polizei waren die Verbandsgemeinden Prüm und Arzfeld von der Unterbrechung betroffen. Ursache war nach Angaben des Stromversorgers eine Störung in einem Anlagenteil in einer Schaltanlage der Umspannanlage Prüm, die sehr schnell behoben worden sei, so ein RWE-Sprecher. Zur Zahl der betroffenen Haushalte konnte er keine Angaben machen.