1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Stromausfall in Irrel und Bollendorf

Energieversorgung : Baum stürzt auf Leitung: Kurzzeitiger Stromausfall in der Südeifel

In einigen Orten der VG Südeifel ist am Donnerstagabend kurzzeitig der Strom ausgefallen. Ursache war ein Baum, der auf eine Stromleitung gestürzt war.

Nach Angaben der Feuerwehr-Leitzentrale und von Westnetz war gegen 18.45 Uhr unter anderem in Irrel, Bollendorf, Ernzen, Echternacherbrück und Eisenach der Strom weg. Zufällig war ein Westnetz-Team in der Nähe, so dass die Techniker direkt die Störung beheben konnten. „Nach etwa 20 Minuten war der Großteil der Haushalte wieder versorgt“, sagte eine Westnetz-Sprecherin. In wenigen Straßenzügen dauerte die Behebung des Ausfalls bis etwa 19.45 Uhr. Ursache für den Blackout war ein Baum, der in Bollendorf zwischen Schwimmbad und Altschmiedestraße auf eine Stromleitung gestürzt war.