1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Südeifel-Expo geht in die fünfte Runde

Südeifel-Expo geht in die fünfte Runde

Neuerburg hat\'s! So wirbt der Gewerbeverein für das Geschäfts- und Unternehmertum in der Eifelstadt. Mit der fünften Südeifel-Expo am Sonntag soll das wieder unter Beweis gestellt werden.

Neuerburg. Ganz Neuerburg steht am Sonntag im Zeichen der fünften Südeifel-Expo. Von elf bis 18 Uhr präsentieren die Gewerbetreibenden der Stadt ihre Leistung und ihr Unternehmen. Und alle machen mit. "Bisher habe ich keine Abmeldung erfahren", sagt Joachim Schmatz, zweiter Vorsitzender des Gewerbevereins, dessen Mitglieder die Veranstaltung initiiert haben. Die Einzelhandelsgeschäfte haben ab 13 Uhr geöffnet und jede Menge Aktionen werden geboten. Auch die Kinder der Tagesstätte sind mit eingebunden und zeigen auf dem Marktplatz verschiedene Darbietungen. Der Golfclub Baustert steht mit einem Green zum Putten bereit. Marktstände mit verschiedenen Waren und Produkten durchziehen das Stadtgebiet und eine Modenschau steht ebenfalls auf dem Programm. Das Gute in diesem Jahr für die Besucher ist, dass es keine Baustelle mehr gibt, die es verhindert, mit dem Auto in die Stadt zu kommen. Genügend Parkplätze stehen rund um Neuerburg zur Verfügung. Neu ist auch, dass die Expo nicht mehr in Themenparks eingeteilt ist, sondern jeder Betrieb seine Waren und Produkte vor Ort vorstellen kann. So locken überall Angebote und Informationen. Natürlich lädt auch die Gastronomie zur Erfrischung und Labung von Leib und Seele ein.
"Wir wünschen uns und unseren Besuchern am Sonntag nur noch schönes Wetter", sagt Schmatz. lyv