1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Tägliche Coronazahlen: 13 Fälle aber sinkende Inzidenz im Eifelkreis

Tägliche Coronazahlen : 13 Neuinfektionen im Eifelkreis - Inzidenz trotzdem weiter gesunken

(red) Das Gesundheitsamt des Eifelkreises Bitburg-Prüm meldete am Mittwoch, 21. April, 13 neue Ansteckungen mit Covid-19. Damit wurden seit Ausbruch der Pandemie 2892 Menschen im Eifelkreis positiv auf das Coronavirus getestet.

Trotz der zusätzlichen Infektionen ist die 7-Tage-Inzidenz leicht auf 69,7 gesunken (Vortag: 72,7). Somit liegt der Kreis deutlich unter dem Landeswert von Rheinland-Pfalz der, Stand gestern, bei 140,3 liegt.

Aktuell im Eifelkreis mit Covid-19 infiziert sind laut Gesundheitsamt 201 Personen. Der Anteil an Virusmutationen beträgt 61,4 Prozent. 2669 Menschen haben sich bis jetzt von der Krankheit erholt.