Taizéfahrt der Pfarreiengemeinschaft Niederehe

Taizéfahrt der Pfarreiengemeinschaft Niederehe

Niederehe (red) Insgesamt 59 Jugendliche und junge Erwachsene haben an der Fahrt der Pfarreiengemeinschaften Niederehe, Koblenz (Moselweiß) und Adenauer Land nach Taizé in Frankreich teilgenommen. In Taizé angekommen, hat sich die Gruppe eine Woche lang zusammen mit gut 3500 anderen jungen Menschen aus der ganzen Welt auf den Tagesrhythmus der dort ansässigen Bruderschaft eingelassen.


Neben den stimmungsvollen Taizégebeten blieb über den Tag reichlich Zeit für zahllose Begegnungen und Gespräche, die allen Teilnehmern lange in Erinnerung bleiben werden. Bei den vielen vertretenen Nationen kam der Spaß natürlich auch nicht zu kurz. Bis zum Eintreten der Nachtruhe wurde jeden Abend zusammen gesungen, getanzt und gefeiert. Foto: privat

Mehr von Volksfreund