Tanklaster-Fahrer verunglückt in Dahlem

Tanklaster-Fahrer verunglückt in Dahlem

Ein mit 3000 Litern Heizöl beladener Tanklaster ist am Freitagmittag in der Ortsdurchfahrt von Dahlem auf der B 51 von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Garage geprallt. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer seinen Laster aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr anhalten konnte.

Der Fahrer schilderte ihr, dass ihm plötzlich schlecht geworden sei. Nach einer notärztlichen Erstversorgung am Unfallort wurde er in ein Krankenhaus gebracht.Da die Außenwand der Garage drohte einzustürzen, musste sie durch eine Baufirma abgestützt werden. Der stark beschädigte LKW wurde abgeschleppt. Der Tank blieb bei dem Unfall unbeschädigt. redWeitere Meldungen unter volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund