Tanz auf dem Vulkan

Daun/Mainz (red) Die Sendung "Landesart" im SWR-Fernsehen beschäftigt sich am Samstag, 22. Juli, um 18.15 Uhr mit der Schau "Tanz auf dem Vulkan", die derzeit im Vulkaniefelkreis gezeigt wird. Unter dem Titel "Kann Kultur Landschaft retten?" wird der Frage nachgegangen, ob der Abbau der Berge in der Vulkaneifel durch den Protest der Künstler gestoppt werden kann.

Landesart mit Moderatorin Ariane Binder nimmt auch das Erfolgs-Krimifestival "Tatort Eifel" in den Blick.