Tanz, Musik und Stadtgarden

Tanz, Musik und Stadtgarden

NEUERBURG. (utz) Der Neuerburger Sommer ist in vollem Gang. Nächster Termin des Festivals, das bereits mehr als 20 Jahre alt ist, ist am Freitag, 23. Juli, das Abschlusskonzert des Bläserseminars der Kreismusikschule.

Von moderner und volkstümlicher Blasmusik über Rock- und Popmusik, Gesang, Tanz, Folklore und Theater bis zur Sakralmusik - so weit reicht die Bandbreite des Musikalischen Sommers Neuerburg.DAS WEITERE PROGRAMM:FREITAG, 23. JULI: Blasmusik-Abschlusskonzert des Seminarorchesters des Kreismusikverbands Bitburg-Prüm, Marktplatz, 19.30 Uhr.FREITAG, 30. JULI: Oldies, Swing, Jazz, Folk und Country mit der Musikgruppe "Fidibus", Marktplatz, 19.30 Uhr.SONNTAG, 1. AUGUST: "Tanz im Pavillon", Stefan Pallemanns spielt Wunschmusik aus den 60er bis 80er Jahren, 15 Uhr.FREITAG, 6. AUGUST: Traditionelle und moderne Big-Band- Musik mit der Big Band "Art of Music", Marktplatz, 19.30 UhrFREITAG, 13. AUGUST: Traditionelle und moderne Blasmusik mit den "Ahrtal-Musikanten", Marktplatz, 18.30 Uhr.DONNERSTAG, 19. AUGUST: Abschlusskonzert der 17. Internationalen Jugendwoche für sinfonische Blasorchester aus Eifel und Ardennen, Stadthalle, 20.30 Uhr.FREITAG, 20. AUGUST: Tanzgruppen-Festival, Marktplatz, 19.30 Uhr.FREITAG, 27. AUGUST: Unterhaltungsmusik mit dem Musikverein Stadtkyll, Stadtpark Neuerburg, 19.30 Uhr.SAMSTAG, 28. AUGUST/SONNTAG; 29. AUGUST: Erstes Internationales Stadtgardetreffen im Stadtpark in Neuerburg.FREITAG, 3. SEPTEMBER: Jugend-Disco des SV Neuerburg, Stadthalle, 21 Uhr.SAMSTAG, 4. SEPTEMBER, BIS MONTAG, 6. SEPTEMBER: Neuerburger Kirmes.SAMSTAG, 18. SEPTEMBER: Jubiläumskonzert zum 35-jährigen Bestehen der Kreismusikschule Bitburg-Prüm, Pfarrkirche Neuerburg, 19 Uhr.MONTAG, 11. OKTOBER: Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters, Stadthalle Neuerburg, 19 Uhr. Infos: www.musikalischer-sommer.de

Mehr von Volksfreund