Teile des Eifelkreises ohne Strom

Teile des Eifelkreises ohne Strom

Zu einem großflächigen Stromausfall ist es gestern in den Verbandsgemeinden Speicher und Bitburg-Land gekommen. Gegen 14 Uhr fiel das Netz aus.

Um 16 Uhr konnten die meisten Haushalte wieder versorgt werden.
"Es gab einen Fehler in einer kundeneigenen Umspannanlage in Dudeldorf", erklärte der RWE-Sprecher David Kryszons. 4000 Einwohner seien betroffen gewesen. Neben dem Stromnetz in Dudeldorf betraf der Ausfall auch Teile von Gondorf, Philippsheim, Pickließem, Spangdahlem sowie das gesamte Ortsgebiet von Beilingen. "Ab 15.45 floss der Strom fast überall wieder. Einige Netzabschnitte mussten etwas später folgen", sagt Kryszons. aff