1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Tennisclub Jünkerath mit neuem Vorstand

Tennisclub Jünkerath mit neuem Vorstand

Beim Tennisclub (TC) Jünkerath hat sich nach den Vorstandsneuwahlen ein Generationenwechsel vollzogen. Der zweite Vorsitzende Hermann Palms (71) legte sein Amt in die Hände von Christine Michels. Willi Blum wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Jünkerath. Da Hermann Palms als langjähriges Mitglied des Vorstandes des TC Jünkerath nicht mehr für das Amt des zweiten Vorsitzenden kandidierte, wurde Christine Michels zur zweiten Vorsitzenden gewählt.
Weitere Vorstandsmitglieder sind: erster Vorsitzender und Jugendwart Alexander Deisen, Sportwart Wilfried Zender, Kassenwart Karl Hildwein, Schriftführerin Waltraud Hildwein, Beisitzer Elena Palms und Jürgen Fiebig. Alexander Deisen bedankte sich bei Hermann Palms für die jahrelange Vorstandsarbeit seit 1981 in verschiedenen Positionen (Schriftführer, Sportwart, zweiter Vorsitzender). Neben seinem Engagement im Vorstand war er auch sportlich ein Aushängeschild des Vereins. Im Januar 1979 trat er in den TC Jünkerath ein und wurde im ersten Jahr Vereinsmeister. In den folgenden Jahres holte er sich über 30 Titel als Vereinsmeister; auch beim Verbandsgemeindeturnier war er Rekordsieger.
Willi Blum wurde zum Ehrenvorsitzenden des TC ernannt. Er war von 1998 bis 2010 erster Vorsitzender. Ihm ist unter anderem der Internetauftritt des Vereins zu verdanken, für den er weiter verantwortlich zeichnet. Auch die neue Bewässerungsanlage der Plätze und die Treppenanlage zum Clubhaus sind ihm zu verdanken. red