1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Theater in vier Sprachen in Krautscheid

Dorftheater : Theaterleute verbreiten Chaos in vier Sprachen

Die Krautscheider „Kommedies“ bieten drei Aufführungen im Saal Islekhöhe.

Die Krautscheider „Kommedies“ richten ein fröhliches Chaos an – und zwar auf dem Bauernhof. Und so heißt auch das neue Stück, das sie am kommenden und zwei weiteren Wochenenden aufführen. Darin geht es drunter und drüber, weil Bauer Werner für zwei Wochen alleine den Laden schmeißen soll.

Denn seine Frau traut ihm das nicht zu und sucht per Anzeige eine Helferin. Doch dann stellen sich auch heiratswillige Damen bei Werner vor. Wie das weitergeht? Das verraten die Krautscheider Kommedies am Sonntag, 3. Dezember, um 15 Uhr, und Samstag, 16. Dezember, um 20 Uhr.

Wegen des großen Interesses gibt es erstmalig eine Zusatzaufführung am Sonntag, 21. Januar, um 15 Uhr. Wie immer wird im Saal „Islekhöhe“ Zwank in Krautscheid für einen guten Zweck und viersprachig gespielt: Luxemburgisch, Eifeler Platt, Eifeler Hochdeutsch und Hochdeutsch.

Der Eintritt kostet 9 Euro, Veranstalter ist die Freizeitmannschaft Rote Teufel. Karten erhält man im Saal Islekhöhe und im Krautscheider Hof.