1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Theateraufführung des Kurses Darstellendes Spiel am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr

Theater : Wer hat den Brand in der Turnhalle gelegt?

(red) Zickenterror, Liebeskummer und Schulstress stehen im Vordergrund des neuen Theaterstücks „Spiel mit dem Feuer“ des Kurses „Darstellendes Spiel“. Und mancher von ihnen spielt im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Feuer, wenn es darum geht, Freundschaft aufs Spiel zu setzen oder mit Drogen der Realität zu entfliehen.

Hauptproblem: Wer hat den Brand in der Schulturnhalle gelegt? Das Stück wird diesmal als Zimmertheaterstück im Musiksaal der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm vorgeführt.

Die Aufführung findet am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr statt. Der Eintritt kostet zwei Euro.