Theatergruppe geht mit Spende ins neue Jahr

Theatergruppe geht mit Spende ins neue Jahr

Die Theatergruppe Pickließem hat für weitere Anschaffungen, die durch den Umbau des Gemeindehauses notwendig werden, eine spende in Höhe von 1000 Euro von der Deka Bank erhalten. "Die Spende kommt genau zum richtigen Zeitpunkt", sagt Ruth Mühlen erfreut, zweite Vorsitzende der Theatergruppe in Pickließem.


Mit seiner Weihnachtsspende unterstützt die Sparkassen-Finanzgruppe seit 2007 das gesellschaftliche Engagement seiner Beschäftigten. Gefördert werden gemeinnützige Organisationen, wie etwa die Theatergruppe Pickließem. red