1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Theo Scholtes erhält Wirtschaftsmedaille

Theo Scholtes erhält Wirtschaftsmedaille

Bitburg/Oberweis. (red) Für seinen vorbildlichen Einsatz für die Wirtschaft des Landes ist Theo Scholtes aus Oberweis mit der Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Wirtschaftsstaatssekretär Siegfried Englert überreichte dem Leiter der Personalkoordination und Qualitätsmanagement-Beauftragten der Bitburger Braugruppe die Auszeichnung.

Scholtes sei der Brückenschlag zwischen Wirtschaft und Schule gelungen, so Englert. Vor allem sein langjähriges Engagement als ehrenamtlicher Vorsitzender in der Landesarbeitsgemeinschaft "Schule Wirtschaft" habe dazu beigetragen, dass Lehrer sowie Schüler ökonomische und betriebliche Abläufe praktisch erfahren und Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt erhalten. Bevor er in der Wirtschaft tätig wurde, unter anderem als Vorsitzender für die Wirtschaftsvertreter, war Scholtes Leiter der Realschule Prüm. Scholtes habe mit seiner Arbeit auch vorgelebt, dass die Wirtschaft nicht allein Forderungen erheben dürfe, sondern auch dazu beitragen müsse, dass die Schulen sie erfüllen können, so Englert.