Ortsbürgermeisterwahl in Arzfeld Arzfeld ist deutlich für Klar

Arzfeld · Thomas Klar (CDU) bekommt 83,7 Prozent der Ja-Stimmen und wird neuer Ortsbürgermeister von Arzfeld.

Thomas Klar  ist der neue Ortsbürgermeister von Arzfeld. Er folgt auf Walter Heinisch.

Thomas Klar ist der neue Ortsbürgermeister von Arzfeld. Er folgt auf Walter Heinisch.

Foto: TV/Stefanie Glandien

Das Wahlergebnis für Thomas Klar (CDU) ist – dieses Wortspiel sei erlaubt – ziemlich klar. 83,7 Prozent stimmten mit Ja. 639 der Wähler haben mit Ja und 124 mit Nein gestimmt. Zwölf Stimmen waren ungültig. Der 31-Jährige folgt auf Walter Heinisch, der nicht erneut angetreten ist. Thomas Klar war der einzige Kandidat für die Nachfolge. Klar ist hauptberuflich Lehrer für Latein und Geschichte am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Daun. Seit Juli 2023 ist er Fraktionsvorsitzender der CDU im Gemeinderat und seit Oktober 2023 auch Vorsitzender vom CDU-Ortsverband. Der gebürtige Arzfelder hat in Köln und Bonn studiert, dabei aber nie den Kontakt zur Heimat verloren. Seit 2018 lebt er mit seiner Frau und seiner zweijährigen Tochter auch wieder in seiner Heimatgemeinde. Klar ist im Vereinsleben aktiv, spielt in der Freizeitmannschaft und ist Vorsitzender des Jugendvereins KV Obergeil mit 60 Mitgliedern.