Tierisch was los im Irsental

Tierisch was los im Irsental

Daleiden. (red) Die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt können kleine und große Gäste im Irsental genauer unter die Lupe nehmen. Geführt von IHK-geprüften Gästeführern Eifel startet die kostenlose "Natur-Tour" am Samstag, 4. Juli, um 14.30 Uhr am Campingplatz Irsental.

Die Entdeckungsreise dauert circa zwei Stunden, dann lädt das Waldpark Restaurant zu einem Besuch der Hochseil-Abenteuer-Welt ein. Infos bei der Tourist-Info Arzfeld, Telefon 06550/9296834.