Soziales Torschänke spendet an Villa Kinterbunt

Dudeldorf · (red) Der allerletzte  Abend in der Torschänke in Dudeldorf mit Jupp und Petra: Es sind 5124 Euro zusammengekommen. Christoph Block von der Stiftung Villa Kunterbunt nahm die Spende für die Kinderabteilung des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen entgegen.

 Schlemmen und klönen für den guten Zweck gab es in der Torschänke in Dudeldorf. Foto: Kilian Rau

Schlemmen und klönen für den guten Zweck gab es in der Torschänke in Dudeldorf. Foto: Kilian Rau

Foto: TV/Kilian Rau

 Er war ganz gerührt und konnte es fast nicht glauben, dass soviel zusammengekommen war. Außerdem haben alle Mitarbeiter ihr Trinkgeld für den Tag mit in die Box gesteckt. Foto: Kilian Rau

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort