1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Transporter kippt auf L33 in Plütscheid um - Ein Verletzter

Transporter kippt auf L33 in Plütscheid um - Ein Verletzter

Unfall auf spiegelglatter Straße: Ein Transporter ist am Mittwochmorgen gegen 4.30 Uhr, auf der L33 in Plütscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) umgekippt und in einer Garageneinfahrt gelandet. Dabei wurde der Fahrer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Nebel und gefrierende Nässe haben in der vergangenen Nacht rund um Waxweiler für teilweise spiegelglatte Straßen gesorgt.

Auf der abschüssigen L33 am Ortseingang von Plütscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) verlor der Fahrer eines Apotheken-Expressdienstes gegen 4.30 Uhr die Kontrolle über seinen Transporter, kam ins Schleudern und kippte seitlich in einer Garageneinfahrt um.

Sofort wurden die Feuerwehren aus Waxweiler, Plütscheid und Prüm alarmiert, um den Fahrer aus dem Fahrzeug zu befreien. Er zog sich bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung durch das DRK in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden in unbekannter Höhe.
Im Einsatz waren neben den genannten Rettungskräften die Polizei aus Prüm.