1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Trauer, Schmerz und neue Kraftquellen

Trauer, Schmerz und neue Kraftquellen

Im Konvikt findet am Samstag, 3. September, eine Lesung mit Claudia Fromme statt. Bei einem Autounfall im Dezember 2008 starben ihr Mann und ihre 13 Jahre alte Tochter.


Der damals zehn Jahre alte Sohn und sie selbst überlebten den Unfall zum Teil mit schwersten Verletzungen. Sie gibt in ihrem Buch "So fern und doch ganz nah" Einblicke in ihre Trauer, ihren Schmerz, aber auch in ihre Kraftquellen, die es ihr ermöglichen, wieder Freude zu empfinden. In ihrem Buch tauchen die Leser ein in eine Geschichte, die von Wandlung, Dankbarkeit, tiefen Gefühlen und ewiger Liebe erzählt. Claudia Fromme liest am 3. September um 19 Uhr im Konvikt in Prüm und lädt im Anschluss zur Gesprächs- und Signierstunde ein. Karten kosten an der Abendkasse 15 Euro, im Vorverkauf 10 Euro und sind erhältlich bei der Buchhandlung Hildesheim in Prüm. red