1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Trauer um einen verdienten Prümer

Trauer um einen verdienten Prümer

Trauer in der Abteistadt: Hans-Josef Nellessen ist gestorben. Der frühere Lehrer hat sich in vielfältiger Weise um Stadt und Heimat verdient gemacht.

Prüm. Hans-Josef Nellessen ist tot: Der frühere Konrektor der Hauptschule Prüm, der viele Jahre lang auch im Stadtrat saß, ist 86-jährig gestorben. Nellessen engagierte sich vielfach für seine Heimat. "Für mich war er ein Mensch, der wirklich mit einem ganz großen Herzen für die Stadt gearbeitet hat", sagt Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy. Auch den Geschichtsverein Prümer Land hat Nellessen geprägt: Er leitete dort die AG Mundart, veröffentlichte zwei Bücher zur Sprache seiner Heimat und eine CD. "Er hat sich wirklich große Verdienste erworben", sagt der Vorsitzende Volker Blindert.
Das Sterbeamt ist am Donnerstag, 14. August, um 14 Uhr in der Basilika. Anschließend wird die Urne auf dem Prümer Friedhof beigesetzt. fpl