| 20:40 Uhr

Trauernden Menschen zur Seite stehen

Prüm. Die Katholische Erwachsenenbildung bietet ab März eine neue Seminarreihe für angehende Begleiter an.

Prüm (red) Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Westeifel bildet seit zehn Jahren Wegbegleiter für Trauernde aus. Im März startet die nächste Seminarreihe.
Da Trauer in der Gesellschaft immer noch verdrängt werde, seien Betroffene mit einem tiefgreifenden Verlust im persönlichen Umfeld oft auf sich gestellt, berichtet die KEB. Das wolle man ändern.
Mit einer Schulung sollten Begleiter auf den Weg gebracht werden, um Trauernden helfen zu können. Unter der Leitung der Trauerbegleiterinnen Christiane Stahl und Petra Schweisthal (Pastoralreferentin) würden die vorhandenen Angebote für Trauernde "um eine sinnvolle Möglichkeit erweitert". Die Seminarreihe vermittelt Kenntnisse über den Prozess des Trauerns, die Gesprächsführung und den christlichen Umgang mit Trauer.
Weitere Informationen und die Kursausschreibung erhalten Interessierte bei der Katholischen Erwachsenenbildung Westeifel, Telefon 06551/965560,
E-Mail: info@keb-westeifel.de