Treue und Beständigkeit

BITBURG/PRÜM. (red) Zwei Bedienstete des Landkreises Bitburg-Prüm feierten kürzlich ihr 40-jähriges Dienstjubiläum; acht weitere ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Landrat Roger Graef dankte den Jubilaren für ihre langjährige Treue. In seiner Laudatio betonte er, jeder der Jubilare könne mit Freude und Stolz auf seine Pflichterfüllung im Beruf zurückblicken. Die Jubiläumsfeier diene auch dazu, heute seltene und leider vom Aussterben bedrohte Tugenden wie Treue und Beständigkeit zu würdigen. Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feierten: Dietmar Mayer (Oberamtsrat, Kommunalaufsicht, Rechtsamt) sowie Herbert Rodermann, (Kreisamtmann, Kommunalaufsicht, Rechtsamt). Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten: Otmar Banz (Verwaltungsfachangestellter, Umweltschutz), Petra Barz (Angestellte St.-Willibrord-Gymnasium), Elke Colling (Kreisamtfrau, Kommunalaufsicht, Rechtsamt), Raimund Ewen (Verwaltungsangestellter, Organisation und Zentrale Dienste), Helga Hinkes (Verwaltungsangestellte, Organisation und Zentrale Dienste), Martina Knauf (Kreisamtfrau, Kreisentwicklung, Wirtschaftsförderung), Alfred Marder (Verwaltungsangestellter Personalwesen), Irmgard Trenzen (Verwaltungsfachangestellte, Personalwesen).