Trierer Straße teilweise wegen Bitburger Braderie gesperrt

Shopping in Bitburg : Trierer Straße teilweise wegen Braderie gesperrt

 Die Einzelhändler der Bitburger Innenstadt unter der Regie des Gewerbevereins laden am Samstag, 27. Juli, ab 10 Uhr zur 6. Bitburger Braderie ein. Tolle Angebote, viel Musik, Kinderunterhaltung, leckeres Essen und Getränke werden bis 18 Uhr für die Besucher geboten.

Alle Beteiligten haben zusammen ein großes Programm für Jung und Alt organisiert. Zu diesem Anlass wird die Trierer Straße zwischen der Kreuzung „Zangerles Eck“ und der Einmündung Gartenstraße von 8  bis 20 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Zusätzlich wird auch ein Teil des Borenwegs und des Karenwegs und damit der Kreuzungsbereich „Zangerles Eck“ selbst gesperrt. So können diese Straßenabschnitte ebenfalls für die Aktivitäten der Einzelhändler genutzt werden.Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.gewerbeverein-bitburg.de

Mehr von Volksfreund