1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Trio "Oak Tree" begeistert im Bistro

Trio "Oak Tree" begeistert im Bistro

Mit einer außergewöhnlichen Besetzung hat das luxemburgisch-belgische Trio "Oak Tree" das Publikum im Bitburger Jazzclub im Bistro "Finesse" begeistert. Nachdem der Vorsitzende Rolf Mrozek die Künstler vorgestellt hatte, präsentierten Thibault Dille am Akkordeon, Annemie Osborne am Cello und Sarah Kleenes, Gesang, eine faszinierende Mischung moderner Klänge und Rhythmen.

In einem Zusammenspiel von Instrumenten und Singstimme interpretierte das Trio ein buntes Programm. Dabei war es beeindruckend, wie Akkordeon, Cello und Singstimme miteinander korrespondierten. Den Abend hatte der Bitburger Jazzclub mit seinem Vorsitzenden Rolf Mrozek organisiert. In den kommenden Sommerwochen finden im Bedagarten wieder an jedem Mittwochabend die Summerjazz-Veranstaltungen mit verschiedenen Musikgruppen statt. (red)/Foto: Matthias Thömmes