Ü-30-Party mit Stagefright

Ü-30-Party mit Stagefright

SCHÖNECKEN. (cus) Der Musikverein 1849 Schönecken und der St. Josef Handwerkerverein 1859 haben sich zum Abschluss der Kirmes etwas Besonderes einfallen lassen. Am heutigen Montag, 2. Oktober, um 20 Uhr steigt eine Ü-30-Party im Schönecker Festzelt Hühnerbach.

Die Band "Stagefright" lässt die 70er und 80er Jahre mit Songs von Pink Floyd, Toto, Queen, Bon Jovi, Bap und Grönemeyer wieder aufleben. Auch aktuelle Charthits kommen nicht zu kurz. Zwischendurch sorgt DJ Ebi, bekannt vom Bitburger Bierfest, für Stimmung. Der Eintritt kostet sieben Euro. Wer mit einem gültigen Eintrittsbändchen der heutigen Prümer Kneipennacht (siehe nebenstehenden Bericht) nach Schönecken kommt, der muss dort nur einen ermäßigten Eintritt von vier Euro für die Party im Zelt zahlen.

Mehr von Volksfreund