Überfall: Unbekannter raubt Geld und Karte

Überfall: Unbekannter raubt Geld und Karte

Ein 46-jähriger Mann ist am Freitag, 8. März, auf der K 61 in Höhe Einmündung Krautscheider Hof überfallen und beraubt worden. Wie die Polizei Prüm gestern mitteilte, war der Mann aus dem Kreisgebiet gegen 23 Uhr in Richtung Ringhuscheid unterwegs, als er von einem ihm nicht bekannten Mann von hinten festgehalten wurde.

Als der 46-Jährige sich umdrehte, zog der Unbekannte ihm die Geldbörse aus der Jackentasche, stieß ihn in den Straßengraben und flüchtete. Der Eifeler verletzte sich bei dem Sturz leicht. In der Geldbörse befand sich ein niedriger dreistelliger Geldbetrag sowie eine Scheckkarte.Der Dieb soll laut Zeugenaussagen etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein, kurze blonde Haare und helle Haut haben, Alter: Ende 20 bis Anfang 30. Bekleidet war der Mann mit osteuropäisches Aussehen mit einer weißen Hose, einem weißen Pullover und einer dunklen Jacke. redHinweise nimmt die Polizei Prüm unter der Telnummer 06551/9420 entgegen. Weitere Polizeimeldungen finden Sie im Internet untervolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund