1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Überholmanöver endet mit Blechschaden

Überholmanöver endet mit Blechschaden

Prüm-Dausfeld. (red) Ein Autofahrer, der mit einem Wagen der Marke Hyundai auf der Bundesstraße 51 bei Prüm-Dausfeld unterwegs war, ist am Dienstag gegen 17.30 Uhr bei einem Überholmanöver von einem entgegenkommenden Fahrzeug von der Fahrbahn abgedrängt worden.

Der unbekannte Autofahrer scherte unerwartet auf die Gegenfahrbahn aus, so dass der Fahrer des Hyundai nach rechts steuern musste. Dabei streifte er mit seinem rechten Fahrzeugheck den vorderen linken Einstieg eines vor ihm fahrenden LKW. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 2500 Euro.

Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Prüm unter Telefon 06551/942-0 zu melden.