1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Überholmanöver: Zwei Autofahrerinnen schwer verletzt

Überholmanöver: Zwei Autofahrerinnen schwer verletzt

Zwei Autofahrerinnen sind am Sonntagabend bei einem Unfall auf der L9 im Eifelkreis Bitburg-Prüm, im Raum Üttfeld, schwer verletzt worden. Der Grund war laut Polizei ein Überholmanöver.

Eine 21-jährige Autofahrerin aus dem Altkreis Prüm war auf der L 9 aus Richtung Üttfeld-Bahnhof kommend in Richtung Leidenborn unterwegs. Auf der langen ansteigenden Geraden wollte sie dabei ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen, das soeben aus einer linken Seitenstraße ("Auf der Manner") in die Landesstraße ebenfalls Richtung Leidenborn einbog.

Allerdings wollte die 46-jährige Fahrerin dieses PKW kurze Zeit später wieder nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen, dabei stießen die beiden Autos zusammen. Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.