Uhren, Fahrräder und vieles mehr

Uhren, Fahrräder und vieles mehr

Bitburg. (red) Das Fundbüro der Stadtverwaltung Bitburg verkauft am Donnerstag, 5. März, 15 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Bitburg gegen Barzahlung viele Fundsachen, die nicht abgeholt worden sind.

Es werden neben zahlreichen Uhren und Fahrrädern wieder viele Badeartikel und verschiedene andere, gut erhaltene Fundgegenstände angeboten. Das Fundbüro bewahrt die abgegebenen Fundsachen sechs Monate auf, bevor sie an den Finder zurückgegeben oder über die Versteigerung veräußert werden. Das Fundbüro im Rathaus ist unter Telefon 06561/6001-215 zu erreichen. Auch unter www.bitburg.de kann man nachsehen, was beim Fundbüro abgegeben wurde.