| 21:00 Uhr

UMFRAGE

Die letzten Testspiele vor der Weltmeisterschaft lassen die Spannung steigen und dienen auch als Generalprobe für die Fans. Wo schauen die Menschen die Spiele der Nationalmannschaft: Zu Hause im Wohnzimmer auf der bequemen Couch oder in Gemeinschaft mit vielen anderen in Kneipen, Biergärten oder auf öffentlichen Plätzen? (ch)/Fotos (4): Christian Brunker

GERTRUD FALLEY, BITBURG: Ich weiß noch nicht, wo ich die Spiele schauen werde. Wenn Deutschland aber ins Endspiel kommt, dann schaue ich, dass ich jemanden zum Mitjubeln habe. Oder ich gehe auf meine Terrasse, da kann man schön hören, wie die anderen schreien.HANS JOACHIM MEYER, TRIER: Ich werde die deutschen Spiele im Stadion sehen, weil ich Karten für die komplette Teamserie bekommen habe. Dazu kommen noch zwei Kumpels aus Kalifornien und aus Wales, mit denen ich dann ins Stadion gehe.TON BRIAIRE, NIEDERLANDE: Ich werde die Spiele zu Hause schauen und natürlich der niederländischen Mannschaft die Daumen drücken. Wir werden wohl bis ins Halbfinale kommen, dann gibt es wahrscheinlich wieder ein Elfmeterschießen und alles ist vorbei. ENRICO WOLF, BETTINGEN: Die Spiele der deutschen Mannschaft werde ich wohl zu Hause schauen. In die Kneipe gehen, das kostet ja alles Geld. Aber in der Gruppe ist es auf jeden Fall am schönsten, vielleicht lade ich ein, vielleicht werde ich eingeladen. Schaun mer mal.