UMWELT

WILSECKER/ETTELDORF. Kindergruppe, Jugendfeuerwehr und Feuerwehr waren mit Helfern für die Aktion "Saubere Landschaft" in Wilsecker und Etteldorf unterwegs. Rund um die beiden Orte sammelten sie jede Menge Unrat.

Der große Müllberg, den die Helfer zusammengetragen haben, zeigt, wie notwendig die Aktion nach wie vor ist. Ein Imbiss am Gemeindehaus war der Lohn für die fleißigen Sammler.