Unbekannte brechen in Autohäuser ein

Unbekannte brechen in Autohäuser ein

Daun/Mehren. (mh) In zwei Autohäuser in Daun-Pützborn und im Gewerbegebiet in Mehren sind unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag eingestiegen. Um auf das Gelände in Pützborn zu gelangen, schnitten die Täter auf der Rückseite des Areals den Maschendrahtzaun auf.

Im Anschluss hebelten sie auf der Vorderseite ein Fenster auf, stiegen in die Büroräume ein und durchwühlten sie. Aus einer Geldkassette entwendeten sie einen hohen dreistelliger Bargeldbetrag.

Im Gewerbegebiet in Mehren durchtrennten die Täter den Zaun, obwohl das Firmentor offen stand. Von einem abgestelltem Gebrauchtwagen wurden alle vier Alu-Räder entwendet, nachdem das Fahrzeug auf Pflastersteine aufgebockt wurde.

Mehr von Volksfreund