1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Unbekannte entsorgen Dämmplatten bei Erdorf

Wer hat etwas gesehen? : Unbekannte entsorgen Dämmplatten bei Erdorf

Und wieder mal Müll in der Eifeler  Landschaft. Aktuell ärgert sich der Erdorfer Ortsvorsteher Werner Becker (und vermutlich viele Passanten) über Baumaterial, das auf einem Wirtschaftsweg in der Nähe des Modellflugplatzes in der Flur „Auf dem Lieh“ illegal abgelagert wurde.  „Da wir unsere Erdorfer Gemarkung nicht vermüllen lassen, wird Anzeige erstattet“ schreibt Becker.

Und ergänzt: „Dieser Bereich ist  sehr beliebt bei Spaziergängern.“

Bei dem Abfall handelt im Gemarkungsdreieck Wilsecker/Badem/Erdorf es sich um schall- und wärmedämmenden Sandwichplatten. Sie wurden am Samstag, 15. Mai,  zwischen 15.30 und 17 Uhr entsorgt.

Wer hat zu dieser Zeit ein auffälliges Fahrzeug (Kombi, vielleicht mit Anhänger, Pritsche) beobachtet? Und wer kann Angaben machen, wo in den umliegenden Ortschaften in den letzten Tagen Renovierrungsarbeiten stattfanden und  Sandwichplatten entfernt wurden? Diese möglichen Zeugen sollten sich bei der Polizei Bitburg, Telefon 06561/96850,  oder bei  Ortsvorsteher Werner Becker, Telefon 06561/7515, E-Mail:  ortsvorsteher@bitburg-erdorf.de, melden.