1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Unbekannte lagern Müll im Islek ab und zünden ihn an

Blaulicht : Illegale Müllverbrennung im Islek

(red) Im Islek ist am frühen Mittwochmorgen an der Kreisstraße 51 ein illegal abgelagerter Müllhaufen abgebrannt. Ein Autofahrer bemerkte das Feuer und setzte einen Notruf ab. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Südeifel und Kräfte der Polizeiinspektion Bitburg fanden den Brandort zwischen Karlshausen und dem Daleidener Ortsteil Falkenauel.

Auf einer Wiesenfläche an einem Waldrand waren mehrere Kubikmeter Abfall abgeladen und offenbar bewusst angezündet worden. Die eingesetzten Feuerwehren löschten den Brand.  Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bitburg an unter Telefon 06561/96850.